Häufige Fragen / FAQ

Funktionen und Organisation

Ist es möglich, Änderungen am Programm vorzunehmen (z.B. zusätzliche Schnittstellen)?

Grundsätzlich gehen wir gerne auf Änderungswünsche ein, da diese oft sinnvolle Funktionen mit sich bringen und alle Kunden davon profitieren. Je nach Art und Umfang der Änderungen behalten wir uns vor, diese separat in Rechnung zu stellen.

Lassen sich Außenstellen oder mobile Kassen in das Programm einbinden?

Ja, der Anschluss von Außenstellen oder mobilen Kassen ist möglich. Eine (Netzwerk-) Verbindung zu diesen Kassen ist hierbei allerdings Voraussetzung.

Wir möchten Komplikationen bei der Anmeldung durch vergessene Passwörter vermeiden. Gibt es hierfür eine Lösung?

Natürlich. Durch die Funktion ‚Auto-Login‘ kann der Benutzer sich direkt mit seinem Windows-Benutzer authentifizieren. Gerne erläutern wir Ihnen telefonisch die genaue Funktionsweise.

Unsere Mitarbeiter rotieren in regelmäßigen Abständen. Besteht die Möglichkeit, jedem Mitarbeiter trotzdem seine persönliche Kasse zur Verfügung zu stellen?

Natürlich. Gerne nehmen wir für Sie die dazu nötigen Einstellungen im Programm vor.

Unsere Fachabteilungen setzen sich aus mehreren Teams zusammen. Ist es möglich, für jedes Team einen eigenen Abschluss durchzuführen?

Natürlich. Durch die hierarchische Kassenstruktur des Quittierers lässt sich nahezu jede Organisationsform abbilden. Gerne nehmen wir für Sie die dazu nötigen Einstellungen im Programm vor.

Technik

Muss das Programm auf jedem Arbeitsplatz einzeln installiert werden?

Nein. Die Arbeitsplätze greifen i.d.R. über eine Verknüpfung auf dem Desktop des Benutzers auf den Quittierer zu. Die eigentlichen Programmdateien liegen hierbei auf einem freigegebenen Netzlaufwerk oder werden über einen UNC-Pfad angesprochen.

Ist der Quittierer auch auf Tablets lauffähig?

Grundsätzlich ja, allerdings stand dieser Aspekt bei Entwicklung der Applikationen nicht im Fokus. Daher können wir Probleme bei Programmausführung (im speziellen Darstellungsprobleme) nicht kategorisch ausschließen.

Ist ein Betrieb über VPN möglich?

Ja. Aus Performancegründen empfehlen wir allerdings den Einsatz einer entsprechend leistungsstarken Verbindung.

In welchen Abständen werden Updates zur Verfügung gestellt?

In der Regel wird alle 3 Monate ein sogenannten Quartalsupdate bereitgestellt. Zusätzlich dazu können im Jahresverlauf mehrere, kleinere Hotfixes erscheinen. Diese dienen hauptsächlich der Behebung von Fehlern.

Wie arbeitsaufwändig ist die Installtion von Updates?

Der durchschnittliche Aufwand für eine Update-Installation liegt bei 15 Minuten.

Muss jedes Update zwangsweise installiert werden?

Im Allgemeinen besteht keine Update-Pflicht. Wir empfehlen allerdings dringend, nicht länger als ein Jahr auf Updates zu verzichten.

Lizensierung und Kosten

Wir möchten den Quittierer gerne testen. Gibt es hierbei Beschränkungen?

Nein. Nach erfolgreicher Installation kann die Test-Version des Quittierers in vollem Funktionsumfang und ohne zeitliches Limit getestet werden. Die unkomplizierte Umstellung von Test- zu Vollversion ist jederzeit möglich.

Fallen neben Lizenzierung und Wartung zusätzliche Kosten an?

Nein. Sollten Sie allerdings spezielle Änderungswünsche haben, können hierfür Kosten entstehen. Die Umsetzung kostenpflichtiger Änderungswünsche bedarf Ihrer ausdrücklichen Zustimmung/Beauftragung.

Gibt es eine Begrenzung für angelegte Benutzer, Kassen oder den Datenumfang?

Nein. Unser system ist universell skalierbar.

Welche Lizenzform wird verwendet?

Es kommt das Concurrent-User-Modell zum Einsatz: jeder gleichzeitig angemeldete Benutzer benötigt hierbei eine Lizenz.

Ich kann aktuell die Anzahl der Benutzer nicht einschätzen. Gibt es eine 'Stadtlizenz'?

Ja. Für genauere Informationen wenden Sie sich bitte an unseren Vertrieb.

Datensicherheit

Wo werden Programmdaten gespeichert?

Alle Programmdaten werden ausschließlich in der Datenbank gespeichert, die von Ihrer IT-Abteilung bzw. Ihrem IT-Dienstleister betrieben wird. Sie haben also die volle Kontrolle über Ihre Daten.

Werden Daten über Benutzeraktivitäten oder Benutzererhalten gesammelt?

Es werden keinerlei Daten zum Nutzerverhalten (Profiling) gesammelt oder übertragen.

Hat Platinbaum die Möglichkeit, unsere Programmdaten einzusehen (Fernauslesung)?

Nein. Platinbaum hat nur dann Einblick in Ihre Daten, wenn Sie uns diese Daten in Form einer Datensicherung zur Verfügung stellen.